rene-behrendt-immobilien-logo

Bei dem Objekt handelt es sich um ein um ca. 1910 in der Altenbracker Straße Ecke Jonasstraße in Berlin-Neukölln in Massivbauweise...


...errichtetes Altbau-Eckvorderhaus. Das Haus ist fünfgeschossig und voll unterkellert. Im Dachstuhl wurden nachträglich vier Wohnungen ausgebaut. Das Treppenhaus sowie der Eingangsbereich befinden sich in einem stilvoll restaurierten Zustand. So finden sich, genauso wie die für den Baustil typische Fußbodenverfliesungen, auch Stuckelemente, gedrechselte Holztreppengeländer und Ornamentverglasungen der Flurfenster wieder.  Beheizt wird das Objekt durch eine Öl-Zentralheizung mit im Keller befindlichem Öltank. Sämtliche Fenster der Wohnungen und Gewerbe wurden im Zuge einer 1984/85 durchgeführten Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahme gegen Schall- und Wärmeschutzfenster aus Aluminium ausgetauscht. Die Hoffassade ist mit Wärmeschutz versehen. Der bauseitig vorhandene Fußbodenbelag besteht aus Dielung und die Deckenhöhe beträgt 3,10m. Alle Wohnungen werden mit der bereits beschlossenen Sonderumlage für eine Sanierung verkauft.